Germerode_Wanja.jpg

KURSE

Sommerschule 2022
in Germerode
(Alle Kurse unterliegen den AGBs)

Playback Theater Handgepäck (Kurs A1)
 
image.jpg

Dieser Kurs ist geeignet für Neueinreisende in der Playback Theater Community, ebenso wie für Langzeitreisende.

Wir beschäftigen uns mit der Basis-Ausrüstung: Zuhören, Erzählen, spielerische Umsetzung, Bühnensetting, Grundformen, Herz der Geschichte ...

Steig ein, sei dabei, fülle deinen Rucksack!
Es freuen sich auf Dich
die Tourguides

Wanja und Karin
 

Kursleitung: Wanja Etu Tuschhoff und Karin Bettina Gisler
Niveau: Für Anfänger*innen und Erfahrene

Dieser Kurs ist kombinierbar mit A2 und B2
Termin: 22.07.15 Uhr- 27.07.12:30 Uhr

Kosten: 450€ (Frühbucher 430€ bis 31.05.2022 )

Zuzüglich Kosten  für Übernachtung mit Vollpension im Forsthaus Germerode 64€/Tag im DZ und 74€/Tag im EZ.
Anmeldung: hier

 

Conducting im Playback Theater (Kurs B1)
 

Conducting_Nadja.png

Der Conductor, die Conducterin stellt die Verbindung zwischen Publikum und Schauspielern her, lädt ein zum Erzählen, schlägt die Spielform vor, leitet den Auftritt. Diese Rolle wird unterschiedlich gelebt, definiert und ganz verschieden ausgefüllt.

 

In unserem Workshop nähern wir uns in Übungen, Impulsen und spielerischem Austausch dem „Conducting“ im PB Theater an und wollen folgenden Fragen nachgehen:

  • Welcher „Conducting“ Typ bin ich, wie fülle ich diese Rolle aus?

  • Welche Kompetenzen benötige ich dafür?

  • Welche Herausforderungen begegnen uns immer wieder? Und wie können wir damit umgehen?

 

Kursleitung: Nadja Akel und Klaudia Niepenberg
Niveau: Für Fortgeschrittene

Dieser Kurs ist kombinierbar mit A2 und B2
Termin: 24.07.15 Uhr- 27.07.12:30 Uhr

Kosten: 270€ (Frühbucher 250€ bis 31.05.2022 )

Zuzüglich Kosten  für Übernachtung mit Vollpension im Forsthaus Germerode 64€/Tag im DZ und 74€/Tag im EZ.
Anmeldung: hier

 

In der Kürze liegt die Würze (Kurs A2)
 

BD1E0E64-CBBF-419F-B380-0EB3DC66878E.png

Wir üben zusammen besondere Darstellungsformen des Playback Theaters, die darauf aufbauen die Essenz des Erzählten wiederzugeben, wie z.B. das „Ein-Minuten-Gedicht“.

Wir freuen uns auf dich!

Kursleitung: Sandra Ruete und Ulrike Krogmann
Niveau: Für Anfänger*innen und Erfahrene

Dieser Kurs ist kombinierbar mit A1 und B1
Termin: 28.07.15 Uhr- 31.07.12:30 Uhr

Kosten: 270€ (Frühbucher 250€ bis 31.05.2022)

Zuzüglich Kosten  für Übernachtung mit Vollpension im Forsthaus Germerode 64€/Tag im DZ und 74€/Tag im EZ.
Anmeldung: hier
 

 Dieser Kurs findet nicht statt!

Der BühnenRaum ist unser Spielfeld (Kurs B2)

Foto Vorhang Hintergrund.jpg

In diesem Workshop geht es darum, wie der Bühnenraum von Anfang bis Ende einer Szene in seinen verschiedenen Dimensionen genutzt wird. Was passiert im Vorder- was im Hintergrund – physisch und metaphorisch?

Wie setzen wir Tücher ein und mit welchen Bildern gestalten wir eine Szene und unterstützen die Essenz einer Geschichte?

Wann spielen wir mit dem Bühnenrand und treten in direkten Kontakt zum Publikum?

Kursleitung: Katharina Witte und Anne Platzbecker
Niveau: Für Spielerfahrene

Dieser Kurs ist kombinierbar mit A1 und B1
Termin: 28.07.15 Uhr- 31.07.12:30 Uhr

Kosten: 270€ (Frühbucher 250€ bis 31.05.2022)

Zuzüglich Kosten  für Übernachtung mit Vollpension im Forsthaus Germerode 64€/Tag im DZ und 74€/Tag im EZ.
Anmeldung: hier
 

Playback Theater Labor
Wir tüfteln und experimentieren!

Labor1.jpg

Die Teilnehmenden sind eingeladen als Spieler*Innen, Conducter*Innen, Musiker*Innen oder Trainer*Innen Neues auszuprobieren. Wir forschen und lassen uns inspirieren von der ganzen Welt des Theaters. Das Playback-Theater Labor ist stets auch offen für Neues.

Lass dich verführen und überraschen. Bringe deine Ideen, Visionen und deinen Forschergeist mit. Wir im Playback-Theater Labor freuen uns auf dein Mitwirken und Mitgestalten.
Im diesjährigen Playback-Theater Labor wollen wir den Experimentierraum für folgende Angebote öffnen:
 

  1. Märchen und Metaphern im Playback-Theater

  2. Playback-Theater im Hier und Jetzt zum Thema „Angst in unsicheren Zeiten“

  3. Narrative Retikulation als Instrument zur Reflektion des Playback-Theaters


Leitung: Reinhard Strenzel (Playback-Theater Potsdam),

Gerd Aigeltinger (Playback-Theater Tübingen),

Uwe Pape Playback-Theater Treibgut, Frankfurt am Main)
Niveau: Für Anfänger*innen und Erfahrene
Termin: 22.07.16:30Uhr-23.07.18:00 Uhr

Kosten: 50€

Zuzüglich Kosten  für Übernachtung mit Vollpension im Forsthaus Germerode 64€/Tag im DZ und 74€/Tag im EZ.
Mehr Infos und Anmeldung hier